home :: Standort :: Wir über uns :: Klassische Kosmetik :: Problemkosmetik :: Anti-Aging-Behandlung :: Epilation

Aktuelles Thema :: Ärztliche Leistung :: Datenschutz :: Impressum



hautKonzept

Dermatokosmetisches Institut


Öffnungszeiten


Montag
108.00 - 19.00 Uhr

Dienstag
8.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch
8.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
9.00 - 19.00 Uhr

Freitag
8.00 - 16.00 Uhr

Samstag
nach Vereinbarung

 

Aktuelles Thema


Zellulite und was hilft wirklich

Unter Männern wird folgender Witz belacht: „Weißt Du eigentlich, warum Männer keine Zellulite haben?...Weil es so hässlich aussieht!“

80-90% aller Frauen plagen sich mit einer unregelmäßigen, orangenschalenartigen Hautoberfläche an Po und Oberschenkeln und werden über diesen Witz nur wenig lachen können. Große Fettzellen in einem lockeren Bindegewebe sind ab der Pubertät allzeit bereit, sich auf eine Schwangerschaft vorzubereiten. Eine schöne Ursache, jedoch mit lästiger Wirkung. Denn die großen Fettzellen können sich durch das lockere Bindegewebe vorwölben und die unregelmäßige Struktur hervorrufen. Neben den Besonderheiten von Fettzellen und Bindegewebe gehen neue Untersuchungen von einer dritten Ursache aus, eine Mikrozirkulationsstörung im Bereich des venösen und lymphatischen Abflusses.
Die Wahrscheinlichkeit, diese Normvariante der Natur auszuprägen steigt, wenn weibliche Verwandte betroffen sind, bei Übergewicht, bei Bewegungsmangel, bei Hormongaben und ab dem 40. Lebensjahr aufgrund natürlicher Umbauvorgänge im Fett- und Bindegewebe.

Man unterscheidet vier Stadien der Zellulite

Stadium I
- nur beim Zusammenschieben der Haut entsteht die Orangenschalenoberfläche
Stadium II
- bei Muskelanspannung wird eine wellige Hautstruktur sichtbar
Stadium III
- schon in der Ruhe ist die Zellulite sichtbar
Stadium IV
- die Hautoberfläche erscheint grobknotig


Behandlung: Achtung Glatteis!

Die Palette der „Behandlungsmöglichkeiten“ ist riesig und die Versprechungen sind meist unkritisch.

- Beispiele:
  • eine amerikanische Firma, die Kräuterpräparate gegen Zellulite vertrieb, wurde vom Generalstaatsanwalt des US-Staats Texas wegen Täuschung angeklagt und musste ihre Präparate zurückziehen

  • „Cellenase“ wurde weltweit als Zellulite - Wundermittel angepriesen - in einer seriös durchgeführten Untersuchung erwies es sich als völlig wirkungslos

  • Entgiftung und Entschlackung sind weiterhin beliebte Schlagworte im Zellulite- Geschäft. Allerdings ist es schwer verständlich, warum so viele Frauen „vergiftet“ sein sollen und Männer nicht.

Was hilft wirklich?

  • Lebensweise - schlank bleiben! Dank:
    • ausgewogener Ernährung

    • Alltagsbewegung (Laufen, Radfahren, Treppensteigen)

    • Idealerweise ergänzt durch einen Ausdauersport
  • Verbesserung der Mikrozirkulation mit
    • Bürstenmassagen

    • Wechselduschen

    • einem Roßkastanienprodukt

    • Kompressionsstrümpfen der Kompressionsklasse I
  • CREAlite-Creme - Die Creme enthält ein Coffein in einer speziellen Liposomen-Grundlage, so dass hierüber tiefe Hautschichten erreicht werden können. Die Beeinflussung von Dicke und Unregelmäßigkeit des Unterhautfettgewebes ist auf eine leicht dehydrierende und eine lipolytische Wirkung von Methylxanthinen wie Coffein zurückzuführen. Diese Wirkung ist in seriös durchgeführten Untersuchungen bestätigt und in dermatologischen Fachzeitschriften veröffentlicht worden.

  • Liposuktion großer, nicht luxuriöser Fettdepots


  • Nach dieser seriösen, hautärztlichen Analyse zum Phänomen Zellulite haben wir Ihr Wissen hoffentlich erweitert und können Ihnen aus unserer Hand anbieten.

  • CREAlite-Creme

  • ein Rosskastanienextrakt mit gutem Preis-Leistungs-Verhältniss

  • einen luxuriösen Massagehandschuh

  • eine Kompressionssprechstunde, in der Ihnen von einem Fachmann qualitativ hochwertige Strümpfe erläutert und angepasst werden (die den angenehmen Nebeneffekt haben, dass sie die Beine wunderbar formen und auch zum Kostüm Klasse aussehen)


  • Landreiterstraße 31 • 19055 Schwerin • Tel. 0385 5119682 • Fax 0385 5119683